Der Senat

v. links n. rechts
Hintere Reihe: Peter Neubauer, Franz Stollar, Hans-Dieter Molnar, Thomas Knörl, Thomas Schramm, Manfred Frosch
Vordere Reihe: Monika Heinemann, Gaby Seitz, Heidi Tratz, Uschi Neubauer, Hans Grießhammer

Nicht im Bild:
Hartmuth Frenzel, Bruno Humpenöder, Georg Maul, Rudi Nobis, Hans Potzler, Hartwig Reimann, Josef Ziegler, Wolfgang Braun, Peter Demel, Karl Freller, Frank Göbel, Oliver Hörauf, Andrea Krawczyk, Elke Mrkos, Detlef Paul, Urs Petermann, Richard Ponath, Christian Schaffer, Jochen Scharf, Rosy Stengel, Georg Straußberger, Günter Wagner, Anni Weyh

Was macht der Senat?

Der Senat der Schwabanesen besteht aus Persönlichkeiten, welche sich um die Schwabanesen verdient gemacht haben. Er ermöglicht durch seine finanzielle Unterstützung die Aufrechterhaltung des fastnächtlichen Brauchtums in Schwabach.

Geeignete Personen können auf Beschluss des Senatspräsidiums zu Senatoren oder Ehrensenatoren ernannt werden. Die Ernennung zum Senator erfolgt im feierlichen Rahmen bei welcher die Ernennungsurkunde, der Senatorenorden bzw. die Ehrensenatorenkette sowie die Narrenkappe überreicht wird.